DIE HEILKRAFT DES GEHENS UND DES LAUFENS
2 - tägiges Wochenendseminar mit Wim Luijpers

 

30. September und 1. Oktober 2017

5541 Altenmarkt im Pongau



 

 

Gesunder Rücken, Bewegliche Gelenke, Starke Füße
„Wie GEHT es Dir?“ Diese Redewendung gilt als Synonym dafür, dass das Gehen in enger Verbindung mit unserem Gemütszustand steht. Der individuelle Gang eines Menschen spiegelt in jedem Schritt seine Lebenseinstellung, Gedanken und Gefühle wieder. Körper, Geist und Seele bilden eine, sich gegenseitig ständig beeinflussende Einheit. Mentale oder psychische Überforderungen führen zu körperlichen Verspannungen und Haltungsschäden. Das Gehen ist eine der ursprünglichsten und komplexesten Bewegungsform des Menschen. Der gesamte Körper wird bei richtiger Gehtechnik gleichmäßig und gesund beansprucht, die Selbstheilungskräfte werden in uns aktiviert. Die sitzende, bewegungsarme Zivilisationsgesellschaft hat das natürliche, physikalisch richtige Gehen im Laufe der Jahrzehnte verlernt.
80 Prozent der Bevölkerung leiden heutzutage unter Beschwerden am Bewegungsapparat.
Daraus resultieren Erkrankungen der Füße wie Hallux Valgus, Fersensporn oder Hammerzehe, Knie-und Hüftarthrose sowie Bandscheibenvorfälle.
Durch die ganzkörperlichen Übungen der FUSS - und GEHSCHULE von Wim Luijpers auf Basis der FELDENKRAIS METHODE, wird Abnützungen in Gelenken vorgebeugt. Das barfuß Gehen als Körpertraining, korrigiert die Statik des Körpers und gleicht schon vorhandene Probleme aus. Durch Achtsamkeit auf das Zusammenspiel aller Körperteile und das Bewusstwerden der Bewegungsabläufe werden neue Dimensionen des Gehens entdeckt. Es wird so auf lustvollem Wege zu einer Quelle der Regeneration und es kann seine enormen Heilkräfte entfalten.
Seminargebühr: 360.- € / pro Person

 

Organisation, Info und Anmeldung:
Gudrun Felbinger Tel. 0664 / 57 41 750

 


 

Vita WIM LUIJPERS - Holland/Neuseeland
Dipl. Feldenkraispädagoge, Bewegungs-und Lauftrainer. Diplom der American FELDENKRAIS GUILDE California/USA und INSTITUTE of HUMAN MOVEMENT/USA; Stipendium der UNIVERSITY of Connecticut/USA. Von Kindesbeinen an aktiver Sportler in Neuseeland trainiert von Arthur Lydiard. Nach einigen Jahren im Leistungssport, hat er auf Basis der Feldenkrais - Erkenntnisse seine eigene Methode, GENTLE MOVING TRAINING, entwickelt und gibt sein Wissen in Seminaren, Vorträgen und Workshops in ganz Europa weiter.

Wim ist Bestsellerautor.

Sein neues Buch ist "Nie wieder Rückengymnastik"

 

 

 

 

 

 

 

 

Wim Lujpers hat schon mehrmals sehr lehrreiche Impulse vermittelt. Hier bei einem Vortrag in Altenmarkt