Gründung einer Privatschule im Raum Schladming, angrenzend zum Ennspongau


Fleißig feilen alle Kernteammitglieder samt ihren Familien und Freunden an unserem Verein Lernglück, welcher Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zur Organisation und Förderung des »begeisterten und natürlichen Lernens« dient.

Wir sehen uns als Ergänzung zu bestehenden Lernsystemen und wollen keinesfalls als Konkurrenz verstanden werden.





Alle wollen lernen

Wir glauben fest daran, dass in jedem von uns ein lernbereiter und talentierter Forscher steckt. Genau hier setzt unser Konzept an, in dem es Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen dabei hilft, lernen müssen gegen lernen dürfen zu ersetzen. 



Mehr Information



Herrzliche Einladung zum Schulgründertreffen

am Donnerstag, 3. September 2015 um 20.00 Uhr im Gleimingerhof in 8973 Pichl/ Gleiming
(danke, dass ihr uns eure wunderbare Infrastruktur wieder zur Verfügung stellt)


Liebe Schul-Interessierte, wir starten wieder und, durch die Sommerpause erfrischt, noch konkreter – Wir gründen eine Privatschule!
Zur Vorgeschichte Im Winter letzten Jahres traf sich eine Gruppe interessierter Eltern, die eine LAIS Schule gründen wollten. Aus dieser Gruppe ging ein Kernteam von Personen hervor, die bereit waren, die LAIS Schule konkret weiter zu entwicklen, um sie zu realisieren. Wir konnten viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Positive und negative. Das große Ziel, am 14. September 2015 »unsere LAIS Schule« mit 2 Lerngruppen zu starten, blieb uns leider verwehrt. Nun sind wir für den nächsten Schritt bereit und öffnen unser Kernteam
… für alle mutigen und begeisterten Menschen, die konkret mit uns eine eigene Schule gründen wollen – zum höchsten Wohle für Kinder, Eltern und Lehrer. Und weil Schönreden nix bringt, sollst Du wissen, dass wir alle für ein bis zwei Jahre einen Teil unserer Freude, Freizeit und alle Talente einsetzten drüfen. Sonst wird’s nix. Danach soll die Schule sich selber tragen können.
Wichtig!: Wir wollen und müssen nicht perfekt sein d.h. bei uns sind alle Talente willkommen :-).


Wie weit sind wir:

Der Verein Lernglück wurde bereits gegründet. Wir verfügen über ein Vereinskonto. Auch eine gute Rohfassung des pädagogischen Konzeptes steht, darf jedoch noch überarbeitet werden.
Viele von uns haben bereits »ein oder mehrere Weiterbildungsmodule« absolviert.
Wir verfügen über sämtliche Informationen zur Gründung einer Privatschule und die Aufgabenbereiche sind klar vorgegeben.
Ab sofort sind wir für geeignete Räumlichkeiten (Räume, Haus, Hof, Schloss …) offen und bitten um Deine Mithilfe.
Statt Kinder nimmt unsere Schule Familien auf. Kinder, Eltern und Lehrer dürfen gemeinsam einen für alle förderlichen Rahmen gestalten. Doch keine Sorge, alles mit Maß und Ziel: Die Eltern gestalten mit ihren Talenten die Schule aktiv mit. Als Ausgleich werden sie zuhause weniger investieren, als in den von uns sehr geschätzen Regelschulen, denn Hausaufgaben sind nicht vorgesehen.
Wir arbeiten mit dem Laising-Prinzip, das heißt wir verbinden Bildungslernen und natürliches Lernen. Dieses Prinzip wird durch die Schaubildarbeit nach Schetinin verwirklicht.
Am Infoabend stellen wir Dir das LAISEN zusammen mit unseren nächsten Schritten vor, und laden Dich zum Mitwirken in der Arbeitsgruppe deines Interesses.